E-Mail: info(at)mooser.net

Tel.: +49 (0)89 | 804348

DE

Referenzfilter

Hinweis:
Alle abgebildeten Referenzfotos sind Baustellen­fotos und obliegen der Risiko­­beurteilung des Webseitenbesuchers bzw. Anwenders.

Rüttelbohleneinsatz am Bibratunnel

Projektbezeichnung: Arge Bibratunnel NBS Erfurt–Leipzig

Bauweise: Rüttelbohle

Baufirmen: Marti Tunnelbau AG

Jahr: 2009 – 2010

Kurzbeschreibung: Konstruktion von drei schwingungsgedämpften Profil-Rüttelbohlen, die in den Sohlen der Stahlschalwägen eingehängt wurden, um in der Tunnelsohle geometrisch exakte Kreisprofile zu erstellen.

Die Laufräder der Rüttelbohle sind schwingungsgedämpft mit dem Konstruktionsträger verbunden. Die Energie der Rüttler wird somit von den Laufrädern weitgehend abgehalten und die Schwingungen nur in äußerst geringem Maße an den Sohlschalwagen übertragen. Der Beton im hochgezogenen Bereich des Banketts bleibt unbeschädigt und die sonst üblichen Ausbesserungsarbeiten in diesem kritischen Bereich, verbunden mit weiteren Kosten und Zeitaufwand, entfallen.      

Die Rüttelbohlen wurden mit Elektrorüttlern betrieben und auf einer Tunnellänge von 2x 6466m eingesetzt.

Für diese Ausführung an Rüttelbohlen besitzen wir entsprechende Schutzrechte.