E-Mail: info(at)mooser.net

Tel.: +49 (0)89 | 804348

DE

Anwendungen

Kugelvibratoren erzeugen ungerichtete Schwingungen mit kleinen Amplituden und hohen Frequenzen. Sie eigenen sich u.a. sehr gut für die Entleerung von Trichtern und sind besonders effizient bei trockenen feinen Pulvern oder granulierten Schüttgütern wie z.B. Sand oder Saatgut.

Sie bestehen aus einem eloxierten Aluminiumgehäuse und werden mit geölter Druckluft betrieben. Unter den pneumatischen Druckluftvibratoren mit Kreisschwingung sind die MKS Vibratoren die wirtschaftlichste Lösung. Sie sind auch geeignet für den Einsatz in potenziell explosionsgefährdeten Bereichen die als Zone 21 (Staub) u. Zone 1 (Gas) CAT ІІ 2 GD eingestuft sind.


Die Betriebstemperatur liegt bei: -20°C bis + 200°C


Geräuschemission: 90 db(A)1
 

TECHNISCHE DATEN

Druckluft-Kugelvibratoren MKS

DATENBLATT

Produktmerkmale

geringer Luftverbrauch

kostensparend 

einfach Montage

explosionsgeschützt