PartnerLogin

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Kontakt

  1. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir sind gerne für Sie da!
  2. Felder mit einem * sind Pflichtfelder.
  3. Interessieren Sie sich für einen der folgenden Produktkataloge?
  4. *Ich habe die Datenschutzbestimmungen; gelesen und akzeptiere diese Bedingungen.
  5. Mooser Schwingungstechnik GmbH | Lindberghstraße 3 | D-82178 Puchheim | Tel.: +49 (0)89/804348 | Fax +49 (0)89/804813 | info@mooser.net
English
Español

Wehrhahnlinie und Arge Unterfahrung Kaufhof an der Kö


Bauweise: Bahnhöfe/ einhäuptige Deckelbauweise

Baufirma: Bilfinger Construction GmbH, ARGE UKK: Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co.KG / Wayss & Freytag Ingenieurbau AG  

Jahr: 2011-2014

Kurzbeschreibung:

Beim Neubau der Wehrhahnlinie in Düsseldorf wurden Mooser Schalungsrüttler an fast allen Bahnhöfen der neuen Linie für die Betonverdichtung eingesetzt. In den Bahnhöfen in Deckelbauweise wurden die Außenwände zu den Schlitzwänden im Bahnhof und zusätzlich die Außenwände in den Sperrengeschossen mit den Druckluftrüttler von Mooser verdichtet. 

Auch an der Arge Unterfahrung Kaufhof an der Kö,  dem bergmännischen Teil, unter dem Kaufhof an der Kö, der in einem Frostkörper ausgebrochen wurde, kamen Mooser Rüttler für die Außenwände im Zielschacht, einem späteren Zugang, zum Einsatz. 

An der Wehrhahnlinie wurden an einzelnen Bahnhöfen Wandstärken von bis zu einem Meter, von einer Seite aus, sicher verdichtet.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.